Home
Kontakt
 
Stand: 29/03/2004
Jutta Kelm
Donnerschweer Str. 299
26123 Oldenburg
Tel. 0441/98 487 23
oder 0441/88 520 86


weitere Bilder 

Die Äolsharfe wird, nachdem sie nach der Hauptwindrichtung ausgerichtet ist, fest installiert.

Durch die Form den Windfanges ist mit einem Winkel von ca. 160 ° fast die Hälfte aller Windrichtungsmöglichkeiten einbezogen.

Die Saiten sind durch Rohre an der Vorder- und Rückseite des Windkanals geschützt, so daß sie vor Zerstörung sicher sind.

(Die Fotos sind vor der Befestigung der Rohre aufgenommen).

Die Saiten stimmen sich über ein Gewichtssystem selbst.